Ich konnte nicht nein sagen…

Heute erreichte mich ein Anruf „Bernd brauchst Du einen Passat 32b?“ – als ich den Preis hörte, konnte ich nicht anders, ich mußte spontan hin. Und so stand ich vor einem VW Passat 32B GT EZ 87.

VW Passat 32B GT

Schön mit Colorglas, das alle GT hatten, aber natürlich mit deutlichen Rostschäden. Sicherlich sind auch die Radläufe fratze – das überdecken die Plastikverbreiterungen der GT Ausstattung nur ganz gut. Die Beifahrerseite hat einen Streifschaden abbekommen.

VW Passat 32B GT

Türen sind natürlich durchgefault.

VW Passat 32B GT

VW Passat 32B GT

Die Heckklappe auch – sieht nicht schlimm aus, aber wenn der Rost da steht, ist meist die komplette Kante der Fenstereinfassung schon weggerostet.

VW Passat 32B GT

Bereich um den Tankdeckel? Muß ich es erwähnen?

VW Passat 32B GT

Aber er hat ein Schiebedach!

VW Passat 32B GT

Ab in den Innenraum – oha – jede Menge Hundehaare!

Fahrersitz – da ist mal wieder die Einstiegswange fratze.

VW Passat 32B GT

Kilometerstand: knapp über 211.000km – letzter Ölwechsel bei 208.000km, also kein Wartungsstau.

VW Passat 32B GT

5 Gänge – super!

VW Passat 32B GT

Porno – Kassettenablage in der diggen Mittelkonsole.

VW Passat 32B GT

Motorhaube auf – Halleluja! Es ist ein Turbodiesel!

VW Passat 32B GT

Motor springt spontan an, läuft ruhig und ist knochentrocken. Warum die Vorbesitzerin den Wagen abgibt, ist klar – auf der Heimfahrt konnte ich den Grund fotografieren. Mainz ist jetzt leider auch bald so weit, auch wenn das Schild noch durchgestrichen ist.

Umweltzone

Hatte ich nicht letzthin geschrieben, daß es langsam vorbei ist mit billigen 32B? Offenbar nicht. Der Preis war eher symbolisch, so daß ich mich nicht einmal unter den Wagen gelegt habe, um den Unterboden zu inspizieren.

Die nächsten Tage werde ich ihn bergen, vermutlich werde ich ihn schlachten. Hätte mir der nicht zulaufen können, als ich einen Motor gesucht habe?

Danke an Olli, der den Wagen vermittelt hat!

Share:

5 thoughts on “Ich konnte nicht nein sagen…

  1. Gut, wenn es nicht Serie war, dann isses Zufall, daß bisher alle GT, die durch meine Hände gegangen sind, Colorglas hatten. War wohl ein verkerter Rückschluß…

  2. Kilometerstand: knapp über 211.000km – letzter Ölwechsel bei 208.000km, also kein Wartungsstau.

    Dann aber bitte erst einfahren, ist ja quasi noch neuwertig;-)
    Viel Spaß mit den Hundehaaren, ich hatte meine Innenausstattung damals entsorgt, weiternutzen oder verkaufen war nicht.
    Seitdem bin ich absoluter Hundehasser und bekennender Nichtfürdreckstöhlenbremser.

    Gruß Joschy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.